Informationen für Eltern

Schulform: Verlässliche Grundschule
Offene Ganztagsschule
Schulort: Schledehausen in der Gemeinde Bissendorf
Einzugsbereich: Schledehausen, Schelenburg, Wulften, Krevinghausen, Waldmark, Linne. Ellerbeck, Jeggen Nord, Natbergen Nord
Schülerzahl: aktuell ca. 190
Klassen: 10
Kollegium : 13 Lehrerinnen und Lehrer, 2 Förderschullehrkräfte
7 pädagogische Mitarbeiterinnen
Schulleitung/Verwaltung:
Schulleitung  Björn Windmann
Stellvertretung:  Alexandra Läkamp-Liehr
Sekretärin: Karin Kohrmeyer
Hausmeister: Patric Vieler
Pädagogische Schwerpunkte:
Regelmäßige Präsentationen der Arbeitsergebnisse der Schülerinnen und Schüler in Aulastunden
Leseerziehung mit wöchentlichem Besuch der Lesestube
Zahlreiche Bewegungsmöglichkeiten auf dem naturnahen Schulhof
Aktive Elternmitarbeit bei der Gestaltung des  Schulvormittags und des Schullebens

Elternabende vor der Einschulung

Der 1. Elternabend für unsere zukünftigen Schüler findet jeweils im Herbst statt. An diesem Abend gibt der Schulleiter den Eltern Informationen zum Thema Schulfähigkeit. Gleichzeitig erfahren die Eltern, welche Hilfen die Kindergärten der Schule im Rahmen der Klassenzusammensetzung gewähren. Am 2. Elternabend informiert er die Eltern über die Klassenzusammensetzung und die Organisation rund um den …

Seite anzeigen »

Schulärztliche Untersuchung

Die schulärztliche Untersuchung erfolgt durch die zuständige Ärztin des Landkreises Osnabrück. Die Untersuchung findet in der Regel um die Jahreswende in den Kindergärten statt. Stellt der Schulleiter fest, dass weder die Erziehungsberechtigten, noch die Erzieherinnen oder die Schulärztin Bedenken gegen eine Einschulung vorbringen, wird das Kind im darauf folgenden Sommer eingeschult. Eine besondere Mitteilung erfolgt …

Seite anzeigen »

SMS bei witterungsbedingtem Schulausfall

Liebe Eltern, der Landkreis bietet seit einigen Jahren für seine Bürgerinnen und Bürger den Service, bei witterungsbedingten Schulausfall per SMS zu informieren. Für diesen Dienst wird seit dem 07.11.2013 ein neues System, KATWARN, eingesetzt. Damit KATWARN genutzt werden kann, ist eine neue Registrierungerforderlich. Die Benachrichtigung über KATWARN kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen: SMS-Benachrichtigungen Für …

Seite anzeigen »

Sprachförderung

Schülerinnen und Schüler, deren Deutschkenntnisse nicht ausreichen, um erfolgreich am Unterricht teilzunehmen, sollen ein ganzes Schuljahr vor der Einschulung an besonderen schulischen Sprachfördermaßnahmen teilnehmen. Deshalb führt die Schule im Mai im Rahmen der Schulanmeldung ein Sprachfeststellungsverfahren durch. Ende Mai erhalten die Eltern, bei deren Kindern die Schule eine Sprachförderung für erforderlich hält, eine Benachrichtigung. Sie werden rechtzeitig  …

Seite anzeigen »

Verlässliche Grundschule

Wir sind seit 2010 eine „Verlässliche Grundschule“. Für alle Schüler beginnt der Unterricht um 07.50 Uhr. Wenn der Unterricht nach der 4. Stunde endet (um 11.30 Uhr), können die Schülerinnen und Schüler nach Hause gehen oder bei der Betreuung in der Schule bis 12.45 Uhr bleiben. Die Betreuung bis zum Unterrichtsschluss (bei uns um 12.45 …

Seite anzeigen »

Zusammenarbeit mit den Kitas

Mit der Einschulung beginnt für die Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Schule und Kindergarten bemühen sich, den Kindern den Übergang möglichst einfach zu machen. Einige Wochen vor der Einschulung statten die zukünftigen Erstklässler dem 1. Schuljahr einen Besuch in der Schule ab.  Sie nehmen in einer kleinen Gruppe am Unterricht teil, erleben die Pause, lernen die neuen …

Seite anzeigen »